Ja, denn das Wort „Geld“ hat natürlich in der Schweiz ganz andere Bedeutung, denn die Schweiz ist ein Land, welches vom „Geld“ lebt. Alles was mit Geld zu tun hat in der Schweiz, wird dann natürlich auch ganz anders reguliert von Seiten der zuständigen Finanzaufsichtsbehörden der Schweiz. Auch auf die Ausbildung der Menschen diie dann zukünftig die Finanzberatung durchführen dürfen werden völlig anders ausgebildet. Natürlich gibt es dann in der Schweiz auch sogenannte Querreinsteiger die eigentlich einen ganz anderen Beruf erlernt haben. Gerade solche Menschen verfügen aber bereits über eine Lebenserfahrung die man dann auch in den dann neuen Beruf einbringen kann.

Finanzplaner in der Schweiz verfügen über ein umfassendes Fachwissen im Finanzbereich, insbesondere über marktübliche Anlage-, Kredit-, Vorsorge- und Versicherungsinstrumente. Für Rat Suchende erstellen sie aufgrund des aktuellen Lebensereignisses wie Heirat, Scheidung, Frühpensionierung und Immobilienfinanzierung einen individuellen Finanzplan, der für diese von grosser Tragweite ist.

Beim Erstbesuch analysieren Finanzplaner üblicherweise die finanzielle Situation des Kunden wie Einnahmen und Ausgaben, bestehendes Vermögen, Schulden, Steuern und Lebensrisiken. Priorität bei der Beratung und Planung haben die persönliche Zielsetzung, Bedürfnisse und Probleme des Kunden.

Finanzplaner zeigen ihnen unterschiedliche Produkte wie Fonds, Lebensversicherungen, Versicherung von Sach- und Vermögenswerten oder Hypotheken. Wichtig sind Kenntnisse über geeignete Produkte oder Produktkombinationen von Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften. Möchte der Kunde ein Eigenheim erwerben, so können Finanzplaner ihn vor dem Kauf auf Risiken hinweisen und zusätzliche Schutzmassnahmen empfehlen. Komplexe Sachverhalte stellen sie dem Kunden anhand von Graphiken verständlich dar. Diese dienen als Grundlagen zur Lösungsfindung und sollten schlussendlich zum Verkaufsabschluss führen. Um genau diese Dienstleistung erbringen zu können bedarf es einer qualifizierten Aus- und Weiterbildung.

Opus Bonum
Presseservice Opus Bonum

Jordanstr. 12
04177 Leipzig

Email : info@opus-bonum.de
Presseservice für Ihre Unternehmensnachrichten
Tel : 0700 678 726 68
Fax :